JA zu einer Schweiz ohne Massentierhaltung

Wir unterstützen die Initiative gegen Massentierhaltung.

Die Schweizer Landwirtschaft sieht sich gegenwärtig mit dem globalen Trend zur Intensivierung und Konzentration der Tierproduktion konfrontiert. Kleinere Bauernbetriebe können dem Preisdruck kaum standhalten. Sie müssen immer mehr Fleisch für immer weniger Geld produzieren. Gleichzeitig schiessen «Tierfabriken» aus dem Boden, die das Tierwohl mit Füssen treten, routinemässig Antibiotika einsetzen und riesige Mengen Futtermittel aus dem Ausland importieren. Das müssen wir ändern!

JA zu einer Schweiz ohne Massentierhaltung

Schweizer Bergheimat
Gemeinnützige Gesellschaft
Alte Bernstrasse 76, 3075 Rüfenacht
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 076 338 27 99

Postkonto 30-24470-6
IBAN CH93 0900 0000 3002 4470 6

© Schweizer-Bergheimat